Wir liefern 

im Umkreis von ca 30 km um Kist,

im Raum Würzburg,

Tauberbischofsheim, 

Lauda - Königshofen

 

Brennholz-Kaminholz

aus fränkischen Wäldern

Hartholz  -  Buche / Eiche  -  Esche

Ofenfertig in den Längen

20/25/33/50/100 cm

Brennholzbündel

Brennholzaufarbeitung

Brennholz - Big Bag`s

Brennholzlagerplatz

 

Wissenswertes zum Holz verschiedener Baumarten:

 

Buchenholz: 

Buchenholz entwickelt viel Glut und erzeugt dadurch eine gleichmäßige, lang anhaltende Wärme. Buchenholz zeigt ein schönes Flammenbild, verbrennt nahezu ohne "Funkenspritzer" und ist daher sehr gut für alle Öfen, besonders aber für solche mit Sichtfenstern geeignet.

Eichenholz:

Eichenholz hat einen hohen Heizwert und besitzt eine sehr lange Brenndauer. Eichenholz ist ideal für Öfen, die der reinen Wärmeerzeugung dienen (z.B. Zentralheizung, Kachelöfen). Da es kein schönes Flammenbild entwickelt, ist es für Kaminöfen nicht zu bevorzugen.

 

Harthölzer:

Harthölzer, wie Esche und Ahorn, aber auch die seltenere Hainbuche und Kirsche sind im Verbrennungsprozess der Buche sehr ähnlich.

Kiefern-, Fichtenholz:

Kiefern- und Fichtenholz brennt gut an und eignet sich als Span bestens zum Anzünden. Harzreiche Hölzer neigen aber auch zum "Spritzen".

 

Das sollten Sie wissen:

Kennen Sie den Unterschied zwischen einem Raummeter und einem Schüttraummeter ?

1 Raummeter (1 Ster) entspricht einem Block von 1 x 1 x 1 Meter Holz, bestehend aus gespaltenen und aufgeschichteten Meterstücken.

1 Schüttraummeter entspricht nur 0,7 Raummetern (0,7 Ster) !